• 06103 - 73632

    Humperdinckstraße 2 - 63225 Langen
    info@hjf-immobilien.de

  • Verwunschenes Einfamilienhaus mit viel Potential

  • Status: Aktiv
    Besichtigung nach Vereinbarung

    Objektbeschreibung

    Dieses Schmuckstück sucht einen Liebhaber für das Außergewöhnliche. Denn diese Immobilie besticht mit ihrem Charme und befindet sich zudem in einer begehrten Wohnlage in Langen-Linden.

    Das märchenhafte Ambiente verleiht dem Haus viel Gemütlichkeit und seine persönliche Note. Treten Sie ein!

    Bei dem Objekt handelt es sich um ein 2 1⁄2 geschossiges, voll unterkellertes Einfamilienhaus mit Raumreserven im Dachgeschoss. Das Gebäude ist freistehend.

    Das Grundstück - Größe 643 m2 - ist vollständig erschlossen und rechteckig geschnitten.

    Bei der umliegenden Bebauung handelt es sich im Wesentlichen ebenfalls um Einfamilienhäuser mit begrünten Vorgärten und rückwärtigen Gartenanlagen.

    Das Haus wurde 1939 errichtet. 40 Jahre später - 1979 - erfolgte eine Renovierung mit Thermofenstern, Gasheizung, Heizkörpern und die Fassade wurde neu verputzt. In den letzten Jahren wurden lediglich erforderliche Erhaltungsmaßnahmen am und im Gebäude durchgeführt.

    Interessant ist dieses Objekt aufgrund der begehrten Wohnlage und der Grundstücksgröße. Mit einigen Renovierungs- bzw. Umbauarbeiten wird dieses Objekt an hoher Qualität gewinnen.

     

    Lage

    Die Lage Langens im Rhein-Main-Zentrum ist exzellent zum Wohnen und Arbeiten. Zwei Autobahnanschlüsse, der Airport und Frankfurt am Main sind für viele Firmen ausschlaggebend, sich in der Stadt anzusiedeln. Ein Gymnasium, zwei Gesamtschulen, fünf Grundschulen und eine Kinderbetreuung auf hohem Niveau Langener Eltern wissen ihren Nachwuchs gut versorgt. Auch ein S-Bahnanschluss gehört zu den Pluspunkten. Sport-, Kultur- und Freizeitangebote sind weitere starke Argumente.

     

  • Konditionen

    Kaufpreis: 725.000,00 EUR
    Provision für Käufer 5,95 % vom KP inkl. MwSt
  • Objektdaten,
    Grundstück643 m2
    WohnflächeEG, OG, DG: insgesamt 157 m2 - umbauter Raum 848 m3 KG ca: 48 m2
    Baujahr1939 - Renoviert 1979 bzw. 1985
    GrundrisspläneVorhanden, normale Geschossgrundrisse mit gut nutzbaren Einheiten
    FensterWeiße Isolierglasfenster
    TreppenhausHelles Treppenhaus mit Glasbausteinen, gewendelten Treppenteil, Trittstufen aus Holz.
    Sanitäre AusstattungJeweils ein Bad in OG und DG, Gäste-WC im EG, Sauna plus Dusche im KG.
    BodenbelagTeppichboden in allen Geschossen.
    TerrasseGroßzügig geplant mit Markise.
    BalkonZugängig vom Elternschlafzimmer.
    KaminAntiker weißer Zylinder-Kachelofen befindet sich Im EG – Anschluss zum Außenschornstein.
    DachgeschossFür einen weiteren Ausbau geeignet. Isolierungsmaterial zwischen den Sparren nicht vorhanden.
    HeizungGas-Zentralheizung: Gaskessel Delta F HR 37,5 KW - Einbau 27.06.2000 Gasbrenner BG 2000 – S 25 KW - Einbau 23.03.2018
    ElektroinstallationZweckmäßige Installation
    Garage /StellplätzeGarage als Anbau zum Gebäude mit Stellplatz davor.
    GartenDas Grundstück wird mit einem Vorgarten umfasst, einseitig mit Zugang zum rückwertigen Bereich des Gebäudes mit angelegter Gartenfläche.
    VerkehrslageBei der umliegenden Bebauung handelt es sich im Wesentlichen ebenfalls um Einfamilienhäuser in einem absolut ruhigen Wohngebiet.
    EnergieausweisDer ausgewiesene Energieausweis ist abgelaufen. Ein neuer Ausweis wird beantragt.
  • Kontaktieren Sie uns

    Absenden 

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite

Bitte bestätigen Sie, ob Sie unsere Tracking-Cookies (Google Analytics) akzeptieren. Sie können auch das Tracking ablehnen, so dass Sie unsere Website weiterhin besuchen können, ohne dass Daten an Dritte weitergegeben werden.